Roberto Kobelt auf Wintertour vom 08. bis 12. Februar 2016

Der Thüringer Landtagsabgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Roberto Kobelt, war vom 08. bis 12. Februar 2016 in verschiedenen Rennsteiggemeinden unterwegs um sich über die touristische und sportliche Entwicklung zu informieren. Im Rahmen der Tour durch den Thüringer Wald besuchte der sportpolitische Sprecher der Fraktion u.a. Bürgermeister und Wintersportvereine. Der Abgeordnete selbst war per Rad und Ski auf Tour. Während der Tour wurde er vom Fachreferenten Norbert Sondermann begleitet. Hier finden Sie die Presseartikel als ZIP-Datei.

Hier auch die einzelnen Artikel aus „Freies Wort“ und „Thüringer Allgemeine“ als PDF:

Auf Tour um Eindrücke zu sammeln“ vom 12.02.2016

„Wintertour mit Ski und Rad“ vom 13.02.2016

„Sportpolitiker schaut hinter Biathlon-Kulissen“ aus der TA vom 11.02.2016

Folgende Termine standen auf dem Programm:

Montag 08. Februar Brotterode

14.30 Uhr Termin ( Foto oben ) mit dem WSV Brotterode an der Skisprunganlage in Brotterode

Gespräch mit dem Vorsitzenden des Vereins Dr. Frieder Baldauf und einem Trainer. Im Anschluss erfolgt das Skisprungtraining mit Kindern und Jugendlichen.

 

Dienstag 09. Februar Oberhof

13.00 Uhr Staatliches Sportgymnasium Oberhof,

Wo: Am Harzwald 3, 98559 Oberhof

geplant ist ein Rundgang durch die Schule sowie ein Gespräch mit dem Schulleiter Volkmar Heyder und Schülern des Sportgymnasiums

16.00 Uhr Termin mit Oberhof-Sportstätten GF und Bürgermeister Thomas Schulz

Wo: Rathaus Zellaer Str. 10, 98559 Oberhof

Es ist beabsichtigt die Oberhofer Therme sowie eine Sportanlage in Oberhof zu besichtigen.

 

Mittwoch 10. Februar Zella-Mehlis/Frankenhain 

15.00 Uhr Termin in Frankenhain beim SV Eintracht Frankenhain
 in

Wo: Waldstraße 33, 99330 Frankenhain

Start mit Besichtigung der Sportanlagen und anschließendem Gespräch mit 1. und 2. Vereinsvorsitzenden (u. a. Katrin Apel), Olympiasieger Eric Lesser, Trainer Dr. Uwe Lesser sowie Sektionsleiter Thomas Heyer im Vereinsgebäude.

16.00 Uhr Training und Gespräche mit Nachwuchssportlern

 

Donnerstag 11. Februar Steinach/Friedrichshöhe

09.00 Uhr Gesprächstermin beim Regionalverbund Thüringer Wald e.V. zum Thema Tourismus mit Geschäftsführerin Marietta Schlütter

Wo: Zellaer Markt 1, 98544 Zella-Mehlis

15.00 Uhr Gesprächstermin in der Ski-Arena Silbersattel mit dem Steinacher Bürgermeister Ulrich Kurtz zu den Themen: Zukunft Ski-Arena und Tourismus

18.30 Uhr Gespräch mit Florian Meusel  in der Pension Arnika in Friedrichshöhe

Wo: Pension „Arnika“, Rennsteigstrasse 4, 98678 Friedrichshöhe

 

Freitag 12. Februar Scheibe-Alsbach/Bad Lobenstein

09.00 Uhr Gespräch beim WSV Scheibe Alsbach e.V. 1. Vorsitzender: Siegfried Weigelt

Wo: WSV Scheibe-Alsbach e.V. Oberland 33, 98749 Scheibe-Alsbach

 

14:30 Uhr Gesprächstermin beim Wintersportverein Bad Lobenstein e.V.,

Ansprechpartner ist 1. Vorsitzender Reinhard Kurtz, Zurzeit zählt der Verein 154 Mitglieder, davon 60 Kinder und Jugendliche im Alter bis 18 Jahre.

Wo: Poststraße 18, 07356 Bad Lobenstein

 

Verwandte Artikel